B2B
03.08.2016

Samsung will Autoteile-Hersteller von Fiat kaufen

Aktuellen Berichten zufolge könnte Samsung versuchen im Pkw-Teilemarkt Fuß zu fassen.

Wie Techcrunch berichtet, soll sich Samsung derzeit in Verhandlung mit Fiat Chrysler befinden, um die Firma Magneti Marelli zu übernehmen. Magneti Marelli gehört zu Fiat und ist ein Autoteile-Hersteller, der ua. In-Car-Entertainment-Geräte und Telematik-Lösungen herstellt.

Laut Insidern soll Samsung bereit sein drei Milliarden US-Dollar für die Übernahme zu zahlen. Das Ziel sei die Übernahme noch heuer abzuschließen. Samsung hat zwar seit Kurzem interne Teams, die an Autokomponenten arbeiten, spielt aber im Autoteilemarkt keine wesentliche Rolle.