B2B
26.03.2014

SAP kauft weiteren Anbieter für Personal-Software

SAP setzt seine Einkaufstour im Cloud-Geschäft fort. Der Softwarekonzern übernimmt den Anbieter von Personalsoftware Fieldglass, wie SAP am Mittwoch mitteilte.

Fieldglass ist eine US-Firma mit Sitz in Chicago und 350 Mitarbeitern. Das Unternehmen entwickelt Software, mit deren Hilfe Firmen den Einsatz von nicht fest angestellten Mitarbeitern verwalten können. Zum Preis machte SAP keine Angaben. Damit verstärkt sich der Softwarekonzern weiter sowohl im Cloud-Geschäft als auch im Bereich der Personalsoftware. Erst 2012 kaufte SAP den Anbieter von Personalsoftware Successfactors für 3,4 Milliarden Euro und die Handelsplattform Ariba für 4,2 Milliarden Euro.