© Deleted - 42114

Deutschland
05/23/2014

Siemens-Umbau: Betriebsrat verlangt Kündigungsverzicht

Siemens-Gesamtbetriebsratschefin Birgit Steinborn verlangt beim geplanten Konzernumbau einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen.

Die Gesamtbetriebsratschefin erwart laut eigenen Angaben, dass die bei Siemens bestehenden Vereinbarungen zur Standort- und Beschäftigungssicherung eingehalten werden, sagte Steinborn der dpa zum bundesweiten Siemens-Aktionstag der IG Metall.

Mit dem Umbau will Konzernchef Joe Kaeser das Unternehmen schlanker und effizienter machen. Zugleich geht das Tauziehen um eine Übernahme des französischen Alstom-Konzerns weiter, für den sich Siemens und der US-Rivale General Electric interessieren. „Was Alstom betrifft, ist noch nichts entschieden“, erklärte Steinborn, die auch im Siemens-Aufsichtsrat sitzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.