B2B
06/22/2013

Subotron Live Pitch: Sieger gekürt

Die Live-Pitch-Veranstaltung von Subotron hat ihr letztes Level erreicht. Zwei Studenten-Projekte und drei Projekte von professionellen Studios hatten es ins Finale geschafft, nun stehen die Gewinner fest.

Die Fachjury des Subotron Live Pitch hatte zunächst  alle eingereichten Projekte bewertet und daraus zwei Studentenprojekte sowie drei Firmen-Projekte für die Finalrunde ausgewählt. Neben einigen bekannten Studios überraschte vor allem das Studio Twingineers mit "Engine-Twins", einem Puzzle-Spiel für Mac und PC, bei dem der Spieler zwei Flugobjekte mit einem Multitouch-Touchpad kontrolliert.

Im Finale wurden nun die Sieger gekürt. In der Kategorie Studentenprojekte konnte "Wunderpipe" vom Tuberunner Project (FH Technikum Wien) das Rennen für sich entscheiden. Dabei handelt es sich um ein Jump`n`Run, bei dem der Spieler das Innere einer Röhre durchquert und dabei Geschicklichkeit auf einem 360 Grad-Bereich beweisen muss. In der Kategorie Firmen gewann das Game "Engine-Twins" von Twingineers, ein Puzzle-Spiel für Mac und PC, bei dem der Spieler zwei Flugobjekte mit einem Multitouch-Touchpad kontrolliert.

Mehr zum Thema

  • Subotron sucht beste Spiele-Idee Österreichs
  • Subotron Live-Pitch: Finalisten stehen fest