B2B
06.01.2014

T-Mobile US kauft Funkspektrum um Milliardensumme

T-Mobile USA hat einen Milliarden-Deal abgeschlossen und ein umfangreiches Funkspektrum-Paket gekauft.

Die US-Tochter der Deutschen Telekom hat für insgesamt 3,3 Milliarden Dollar (2,4 Mrd. Euro) ein umfangreiches Funkspektrum-Paket von Verizon Wireless gekauft. T-Mobile US erwirbt Lizenzen für die 700-Megahertz-Bandbreite, wie der Konzern am Montag mitteilte. Diese ist vor allem für die Übertragung von mobilen Daten der Generation 4G geeignet. Verizon Wireless gehört Verizon Communications und Vodafone.