B2B
10.04.2017

Turkish Airlines bringt Gratis-WLAN für US-Economy-Class

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines bietet in der Economy-Class auf US-Routen künftig kostenloses WLAN an. Laptops und Tablets müssen aber draußen bleiben.

Die USA und Großbritannien haben vor einigen Wochen ein Verbot von Tablets und Laptops an Bord von Flügen aus bestimmten Ländern des Nahen Ostens ausgesprochen, weil sie fürchten, dass Sprengstoff in den Geräten verborgen werden könnte. Bei den Passagieren ist das nicht gut angekommen. Um die Fluggäste zu besänftigen, hat Turkish Airlines eine Regelung eingeführt, die es Passagieren erlaubt, ihre Geräte auf betroffenen Flügen bis zum Boarding zu nutzen. Dann werden sie eingesammelt und vom Airline-Personal im Frachtraum verstaut.

Jetzt verspricht Turkish seinen Fans ein weiteres Zuckerl, wie t3n berichtet: Auf Flügen von Istanbul in die USA bietet die Airline in Zukunft auch in der Economy-Class kostenloses WLAN an. Das gab es auf US-Flügen bisher nur für Gäste in der Business-Class. Istanbul dient Turkish als Drehkreuz für viele seiner Routen. Auch einige Flüge aus Deutschland in die USA werden über die türkische Metropole geführt. Die Airlines Quatar Airways und Etihad gehen sogar noch einen Schritt weiter. Auf Flügen in die USA werden Passagieren hier Laptops und Tablets zum Ausleihen angeboten. Auch Turkish überlegt einen solchen Schritt.