B2B
27.04.2017

Weibliche Führungskräfte der Energiebranche treffen sich

Die „Women’s Global Leadership Conference in Energy (WGLC) 2017“ trifft sich am 8. Juni zum ersten mal auf europäischen Boden: in Wien.

Das Treffen findet zum ersten Mal auf europäischen Boden statt, die Konferenz selbst ist eine in der Branche etablierte Fachkonferenz. Themen sind die Karrierechancen der nächsten Generation an weiblichen Führungskräften in männerdominierten Branchen. Ziel der bisher ausschließlich in den USA abgehaltenen Konferenz ist es, über die Unternehmens- und geografischen Grenzen hinweg eine Plattform zum beruflichen Empowerment und zum internationalen Erfahrungsaustausch für Managerinnen zu schaffen.

Die Keynote Speech der unter dem Titel „Inspirationen für die nächste Generation von weiblichen Führungskräften“ stattfindenden Konferenz wird Michelle King, Leiterin der Gender Innovation Abteilung der Vereinten Nationen, halten. Weitere Themen der WGLC-Konferenz 2017 sind unter anderem: Wissenschaft, Technik, Mathematik und Ingenieurswesen als Zukunftsbranchen für Frauen, Frauen und Technologie und Erneuerbare Energien.