© Deleted - 183864

Deutschland

Weihnachten bescherte Online-Handel kräftiges Wachstum

Der E-Commerce-Umsatz sei in den wichtigen Wochen vor den Festtagen gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um gut 15 Prozent auf 9,8 Milliarden Euro gestiegen, teilte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) am Donnerstag gestützt auf eine aktuelle Verbraucherumfrage mit.

Die beliebtesten Warengruppen bei den Internetkäufern seien dabei weiterhin Bekleidung, Bücher und Unterhaltungselektronik gewesen. Aber auch bei Spielwaren, Schmuck und Uhren sowie Möbeln und Dekorationsartikeln hätten die Online-Händler überdurchschnittliche Umsätze verzeichnet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare