Karriere-Netzwerk Xing legt mit Personaldiensten zu

© Bob Strong/reuters

Zahlen
03/28/2014

Xing korrigiert Gewinn nach unten

Das Karriere-Netzwerk Xing hat im vergangenen Jahr weniger verdient als zunächst gedacht.

Wegen einer Änderung in der Bilanzierung gibt es 9,1 Millionen Euro Gewinn statt der Ende Februar vermeldeten 10,5 Millionen Euro, wie Xing am Donnerstagabend mitteilte.

Die Abweichung gehe darauf zurück, dass die nachgelagerten Zahlungsverpflichtungen aus der Übernahme der Firma Kununu nicht mehr als Bestandteil des Kaufpreises, sondern als Personalaufwand verbucht wurden.

Da die Änderung keine Auswirkungen auf Liquidität und Zahlungsfluss habe, hält das Business-Netzwerk an der angekündigten Dividendenanhebung und der Sonderausschüttung fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.