B2B
01.03.2016

Zalando wächst langsamer

Der Online-Modehändler Zalando rechnet für das laufende Jahr mit einem leicht verlangsamten Wachstumstempo.

Nach einem Umsatzplus von 33,6 Prozent auf 2,96 Milliarden Euro im Vorjahr soll der Zuwachs 2016 bei 20 bis 25 Prozent liegen, wie das Berliner Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Im zweiten Jahr in Folge war Zalando 2015 profitabel: Unter dem Strich stand ein Gewinn von 121,5 Millionen Euro, vor Zinsen und Steuern (Ebit) verdiente der seit Herbst 2014 an der Börse notierte Modehändler 89,6 Millionen Euro.Die Zahl der Kunden sei gestiegen, ebenso die Menge der Bestellungen und die Größe des durchschnittlichen Warenkorbs pro Order.