Digital Life
23.10.2015

81 Prozent aller Teenager wollen Elektroauto kaufen

81 Prozent der britischen Teenager wollen sich als erstes Auto ein Elektroauto kaufen. Laut einem Zukunftsforscher sorgt die jüngere Generation für zunehmende Nachfrage.

Würde es nach britischen Jugendlichen gehen, würde man Verbrennungsmotoren heute nur mehr im Museum sehen. Im Rahmen einer Befragung wurden 800 14- bis 17-jährigen Briten befragt, welche Art von Auto sie in zehn Jahren kaufen werden. 81 Prozent der Befragten sagten, dass ihr erstes Auto ein Elektroauto sein wird. Die Befragung wurde vom Zukunftsforscher Ian Pearson durchgeführt, der aus den Ergebnissen einen klaren Trend zum Elektroauto erkennt.

"Wenn der derzeitige Trend anhält, dann wird spätestens 2026 die Nachfrage bei Elektroautos größer sein als jene von 'klassischen Autos'", so Pearson. Noch deutlicher fällt das Ergebnis aus, wenn man die Jugendlichen fragt, was die Mehrheit fahren sollte. Hier sind 88 Prozent der Meinung, dass man ein Elektroauto fahren sollte. Hinter der Befragung steckt Censuswide, das von der Kampagne "Go Ultra Low" beauftragt wurde. Diese Kampagne wird sowohl vom britischen Staat als auch den Autoherstellern Audi, BMW, Nissan, Renault, Toyota und Volkswagen gefördert.