© Adblock Plus

Adblocker

Adblock Plus verkauft jetzt "akzeptable" Werbung

Adblock Plus betreibt sein Programm für akzeptable Werbung schon mehrere Jahre. Dabei werden simple Werbungen, die laut Adblock Plus unaufdringlich sind, eingeblendet, obwohl User den Werbeblocker nutzen. Eyeo GmbH, das deutsche Unternehmen hinter dem Adblocker, hat dieses Whitelisting immer damit verteidigt, dass User in den Einstellungen alle Werbungen blockieren können. Standardmäßig werden die akzeptablen Werbungen aber angezeigt und nur acht bis zehn Prozent der 100 Millionen User änderen diese Einstellung.

Marktplatz

Das will Eyeo jetzt effektiver ausnutzen und hat deshalb einen Marktplatz für akzeptable Werbungen gestartet. Laut eigener Beschreibung funktioniert dies nach dem Drag-and-Drop-Verfahren. Verlage, Blogger oder andere Website-Betreiber öffnen den Marktplatz und ziehen daraus einfach Werbungen auf ihre Website, um sie zu platzieren.

Im Marktplatz befinden sich laut Eyeo nur Werbungen, die kontrolliert und als akzeptabel zugelassen wurden. User von Adblock Plus bekommen dann beim Besuchen der Website diese Werbung angezeigt. User ohne Adblock Plus sehen die normale Werbung.

Bisher soll das Anmelden einer Website zur Nutzung von akzeptabler Werbung eher umständlich und zeitaufwändig gewesen sein. Mit dem neuen System will Eyeo das deutlich vereinfachen und so viel mehr Kunden für sein Whitelisting-Programm gewinnen. Laut dem FAQ auf der Adblock-Plus-Website erhält Eyeo 30 Prozent der Werbeeinnahmen.

Alle Werbeanzeigen deaktivieren

Für User von Adblock Plus heißt das, dass sie in nächster Zeit mehr Werbung sehen werden. Auf der Website von Adblock Plus gibt es eine Anleitung, wie das Anzeigen der akzeptablen bzw. nicht aufdringlichen Werbungen blockiert werden kann:

Chrome, Maxthon, Opera und Safari - Klicken Sie das Adblock Plus Symbol und wählen Optionen. Deaktivieren Sie den Menüpunkt Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Firefox - Klicken Sie auf das Adblock Plus Symbol und wählen Filtereinstellungen. Deaktivieren Sie den Menüpunkt Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Internet Explorer - Klicken Sie auf das Adblock Plus Symbol und wählen Einstellungen. Deaktivieren Sie den Menüpunkt Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Adblock Browser für Android - Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie Ad Blocking > Akzeptable Werbung und deaktivieren Sie Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Adblock Browser für iOS - Tippen Sie Adblock Plus > Acceptable Ads und deaktivieren Sie Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Adblock Plus für iOS - Öffnen Sie Adblock Plus für iOS aus dem Home-Bildschirm, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen > Acceptable Ads und deaktivieren Sie Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare