Digital Life 05.03.2018

Alle Oscar-Filme bereits vorab auf Torrent-Seiten

© Bild: REUTERS / MIKE BLAKE

Die Filme aller Oscar-Nominierten waren bereits vor der Verleihung im Netz verfügbar. Dabei zeigt sich ein unerwartetes Comeback.

Wie jedes Jahr wirft Torrenfreak einen Blick auf die Verfügbarkeit der Oscar-Filme auf so genannten Piratenseiten. Das Fazit: Sämtliche 34 Filme sind bereits vor der Verleihung im Netz gelandet, zumeist sogar in hoher Qualität.

Die meisten Filme können als Blu-Ray- oder als HD-Download-Rip heruntergeladen werden. Lediglich drei Filme seien nicht in hoher Qualität vorab im Netz gelandet.

Unerwartetes Comeback

Was schon in den vergangenen Jahren eine verlässliche Quelle für Filmpiraten darstellte, war auch dieses Jahr wieder für viele Vorabversionen der Filme verantwortlich: nämlich die Oscar Screeners. Die Oscar-Juroren bekommen die Filme selbstverständlich vor dem Publikum zur Verfügung gestellt und sind für Filmpiraten eine beliebte Quelle. So stammen zwölf Filme von den Oscar-Juroren.

Außerdem zeige sich laut Torrentfreak ein unerwartetes Revival: "Die Zahl der Filme, die in Kinos von Camcorders abgefilmt wurden, steigt wieder." Dieses Jahr wurden 20 geleakte Oscar-Streifen in Kinos abgefilmt und im Internet hochgeladen. So viele wie seit 2007 nicht mehr.

( futurezone ) Erstellt am 05.03.2018