© dapd(c) AP

San Francisco
05/24/2013

Apple-Keynote findet am 10. Juni statt

Der Konzern hat den Zeitplan seiner jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC veröffentlicht, aus dem auch ersichtlich ist, dass die Keynote am Montag stattfindet. Das gesamte Event, das in Cupertino und San Francisco stattfindet, dauert bis 14. Juni.

Wie der Konzern laut All Things D am Donnerstag bekannt gab, wird die Keynote der jährlichen Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco am 10. Juni um 10 Uhr Vormittag Ortszeit stattfinden. Wer sprechen wird, ist derzeit nicht bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass Apple-CEO Tim Cook persönlich zu Wort kommen wird. Ob dabei auch neue Hardware vorgestellt wird, ist noch unbekannt. Sehr wahrscheinlich sind neue Updates für das Mac-Betriebssystems OS X sowie für das mobile System iOS.

Das Interesse der Entwickler an der diesjährigen Konferenz ist jedenfalls enorm, sie war bereits innerhalb von zwei Minuten ausverkauft.

Mehr zum Thema

  • Apple droht Niederlage in E-Book-Verfahren
  • Apple weist Vorwürfe des US-Senats zurück
  • Apple vor Google wertvollste Marke der Welt