Homosexualität
03/23/2011

Apple nimmt „Gay Cure“-App aus dem App Store

Die Applikation einer US-amerikanischen Organisation, die homosexuelle Männer, lesbische Frauen und Transgender-Personen zu einem heterosexuellen Leben bewegen wollte, wurde kommentarlos aus dem iTunes-Store entfernt.

Apple hat die iOS-Applikation der Gruppierung „International Exodus“, welche die „Freiheit von Homosexualität durch die Kraft von Jesus“ anpreist, offenbar nach Protesten aus dem App Store genommen. Das berichten Cult of Mac sowie der Guardian. Der Konzern gab zu dem Schritt noch keine Stellungnahme ab.

Die Organisation hinter der App hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen zu einer heterosexuellen Lebensgestaltung zu bewegen. Hierfür hat die weltweit tätige Gruppierung auch eine iPhone-App veröffentlicht, die bereits für viel Aufregung sorgte. Die Applikation ist für den Nutzer laut eigenen Angaben eine "nützliche Ressource um den christlichen Glauben mit dem sexuellen Verhalten abzustimmen". Hierfür bot die Applikation Nachrichten, Veranstaltungen und Medieninhalte rund um "International Exodus" an.

Innerhalb von weniger als einem Monat haben rund 146.000 Menschen eine Online-Petition unterzeichnet, in der sie von Apple verlangten, die App aus dem iTunes-Store zu entfernen.

Nach Apples Schritt fordern die Initiatoren der Petition die Menschen auf, das Anliegen trotzdem weiter zu unterstützen und zu unterzeichnen. Demnach müsse die Öffentlichkeit weiter Druck ausüben bis Apple ein offizielles Statement zu der Sachlage abgibt und bestätigt, dass die Applikation auch weiterhin von dem App Store ausgeschlossen bleibt.

Mehr zum Thema

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.