Digital Life
09.02.2017

Apple sucht Mitarbeiter für Store in Wien

Mit einigen Stellenausschreibungen hat Apple indirekt die geplante Eröffnung eines Apple Store in Wien bestätigt. Standort ist aller Voraussicht nach die Kärtner Straße.

Gerüchte rund um einen Apple Store in Wien kursieren bereits seit Sommer 2016. Obwohl es selbst mehrere Indizien für den genauen Standort und die Summe der Errichtungskosten gibt, hat der für Geheimhaltung berüchtigte US-Konzern bisher keine offizielle Bestätigung abgegeben. Nun wurden aber Stellenausschreibungen auf der Apple-Webseite entdeckt. Für einen "Retail Store" in Wien werden mehrere Fachkräfte gesucht. Inoffiziell wird damit also bestätigt, dass es einen Apple Store in Wien geben wird.

Aller Voraussicht nach wird das Geschäft in der Kärntner Straße 11 in der Wiener Innenstadt angesiedelt sein. Im September 2016 wurde bekannt, dass der Apple Store wahrscheinlich den Standort einer früheren Esprit-Filiale übernehmen wird. In den Umbau des Objekts sind angeblich 35 Millionen Euro geflossen. In dem Gebäude soll Apple drei Stockwerke besiedeln. Neben dem Apple Store sollen auch Büros und ein Schulungszentrum darin untergebracht werden.