© Britta Pedersen, dpa-Zentralbild

Fortschritt

Australische Post liefert ab 2016 mit Drohnen

Pakete in Down Under sollen künftig auch von Drohnen ausgeliefert werden. Die australische Post hat angekündigt, 2016 mit der probeweisen Verwendung der pilotenlosen Flugobjekte beginnen zu wollen. Derzeit laufen Gespräche mit einem nicht genannten, großen Online-Händler, der den Pilotversuch als Partner mittragen soll. Die Drohnen sollen Pakete mit einem Gewicht von bis zu zwei Kilogramm transportieren können, und "direkt auf der Veranda von Kunden" landen, wie Ahmed Fahour, CEO der australischen Post, gegenüber der Australian Financial Review sagt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare