© KURIER Grafik/ Ulf Ryberg

Wettbewerb

Austria’s Next Top Start-up: Die Finalisten stehen fest

Das letzte Rennen vor dem großen Finale ist geschlagen. Die futurezone-Leser haben für ihre Lieblingsprojekte abgestimmt und die Topf fünf der besten Start-up-Projekte ermittelt. Diese werden sich nun am 3. Oktober 2014 in einem Live-Pitch der Fachjury stellen, die dann das Siegerprojekt küren wird.

Folgende Start-ups haben den Sprung in die Finalrunde geschafft:

xamoom

Authentic Vision

nimbusec

SharePa

Crosscloud

Unterstützung von A1 und futurezone

Jenes Start-up, das am Ende als Sieger hervorgeht, wird in der Gründungsphase professionell von A1 begleitet und unterstützt. Die Leistungen umfassen:

- Eine kostenlose Office-Location in einem A1 Start-up-Campus inklusive Office-Infrastruktur und Hardware wie Internet, Computer, Drucker, etc. für maximal 3 Jahre

- A1 Small Business-Produktpakete werden kostenlos zur Verfügung gestellt

- Business Consulting: Beratung in allen Belangen: 35 A1-Experten aus Marketing, Legal, Controlling, Pressearbeit etc. stehen nach Bedarf zur Verfügung.

- Aktive Pressearbeit: A1 hilft bei der Medialisierung der Produkte und Services des Start-ups

Die futurezone wiederum wird den oder die Firmengründer außerdem medial begleiten und laufend über die Entwicklung des Start-ups berichten. Darüber hinaus hat der Gewinner einen Fix-Startplatz unter den Nominierten in der Kategorie "Start-ups" beim futurezone-Award 2014, der im November vergeben wird.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!