Digital Life
26.08.2016

Barbra Streisand rief Steve Jobs für IT-Support an

Weltberühmte Künstler müssen offenbar nicht erst den Kundendienst kontaktieren, wenn sie ein Problem mit dem Computer haben.

Barbra Streisand scheint einen guten Draht zu Apples Chefetage zu haben. Weil Siri ihren Namen falsch ausspricht, kontaktierte sie CEO Tim Cook. Nun eröffnete die Sängerin und Schauspielerin in der TV-Show "Good Morning Britain", dass sie auch mit Steve Jobs bereits wegen IT-Problemen telefoniert hat.

Streisand erzählte davon, dass sie einmal Schwierigkeiten mit ihrem Computer weder selbst beheben konnte, noch ein zu Hilfe gerufener Techniker eine Lösung fand. Daher kam sie auf die Idee, Steve Jobs anzurufen. Doch selbst der Apple-Gründer konnte das Problem nicht beheben, sagte die Künstlerin in der Fernsehsendung. Worum es sich bei dem Fehler handelte, kam nicht zur Sprache.