© rts

Shooter
10/29/2011

"Battlefield 3"-Promo mit Panzern in London

Zur Kriegsspiel-Bewerbung werden Panzer zu Taxis für Fans und Pendler.

Durch die Innenstadt von London sind am Freitag Panzer gerollt - eine umstrittene Werbeaktion für das "Ego-Shooter"-Computerspiel "Battlefield 3". Das Spiel, das in der Szene heiß erwartet wurde, soll weltweit bereits in der ersten Verkaufswoche zehn Millionen Mal verkauft worden sein. Tom Goldberger, vom Verlag Electronic Arts sagte dem "Daily Mirror": "Wir wollten Battlefield 3 stilecht vorstellen und freuen uns darauf, Fans und Pendler auf den Panzern durch die Stadt zu fahren."