© BAWAG PSK

Bankomatkarten-Ersatz

BAWAG bringt Geldabheben mit Handy und Code

Um Geldabheben auch ohne Bankomatkarte zu ermöglichen, führt die BAWAG PSK eine neue Zusatzfunktion zum eBanking ein. Bei SmartCash erhält man Bargeld bei Geldausgabeautomaten in den Bankfilialen, indem man einen Code eingibt, der per SMS zugesendet wird. Über das BAWAG eBanking kann der Code auf PCs, Tablets oder Smartphones versendet werden.

Mit dem Code ist es möglich, Geldbeträge zwischen zehn und 400 Euro abzuheben. Wird der Code einmal eingegeben, wird er für weitere Auszahlungen ungültig. Einmal zugesendet, bleibt er für vier Stunden gültig. SmartCash-Behebungen erfolgen unabhängig vom Bankomatkartenlimit. Die neue Funktion soll damit eine Option darstellen, um in einer der 500 BAWAG-PSK-Filialen an Bargeld zu kommen, ohne sich dafür an der Kassa anstellen zu müssen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare