Digital Life
06.03.2018

Black Mirror bekommt fünfte Staffel bei Netflix

Die Science-Fiction-Serie wird auch in Zukunft via Netflix konsumierbar bleiben.

Netflix hat gegenüber The Verge bestätigt, dass von der beliebten Science-Fiction-Serie "Black Mirror" eine weitere Staffel produziert werde. Damit wird die für ihre oft düsteren Ansätze bekannte Serie, die ursprünglich bei Channel 4 in Großbritannien entwickelt wurde, zumindest eine fünfte Staffel bekommen und zwar weiterhin beim US-Streaminganbieter. Genaue Angaben zum Veröffentlichungszeitraum gibt es derzeit noch nicht. Auch der Twitter-Account der Serie hat die Verlängerung bereits vermeldet.

Die vierte Staffel ist Ende 2017 bei Netflix veröffentlicht worden. Sollte das Muster halten, könnten Fans eventuell schon Ende 2018 mit neuen Folgen rechnen. Die vierte Staffel bestand aus sechs Episoden und widmete sich unter anderem Themen wie Datingapps, Überwachung und Robotern. Das Konzept von Black Mirror, voneinander unabhängige Science-Fiction-Kurzgeschichten zu verfilmen, ist mittlerweile auch bei anderen Serien wie "Electric Dreams" in Verwendung, das sich auf Material der Science-Fiction-Legende Philip K. Dick spezialisiert hat.