© Reuters

Digital Life
07/16/2013

Crowdfunding bringt alte Schallplatten zurück

Die Schallplatten-Abteilung von Universal Music startet eine neue Crowdfunding-Plattform, die alte, nicht mehr erhältliche Vinyl-Alben bei entsprechender Nachfrage in neuer Pressung wieder auf den Markt bringt.

UVinyl, wie Universals Vinyl-Abteilung heißt, will "The Vinyl Project" mit einem Kickstarter-Modell betreiben, wie mashable berichtet. Erhält ein Album entsprechende finanzielle Unterstützung, wird es in einer limitierten Auflage, inklusive digitalen Inhalten und personalisierten Album-Covern, wieder gepresst. 

Die ersten Alben, deren Wiederveröffentlichung auf Vinyl bereits angedacht ist, sind "ABC" von den Jackson 5, "Goodbye Yellow Brick Road" von Elton John und "Goo" von Sonic Youth. Für eine Wiedergeburt in Frage kommen freilich nur Alben aus dem Universal-Katalog.

Mehr zum Thema

  • Amazon liefert MP3 zur Schallplatte dazu
  • Schallplatten aus dem 3D-Drucker
  • klangBilder: "Vinyl ist gefragter denn je"