Digital Life 23.12.2017

Der Bau des Todessterns im Zeitraffer

Die Konstruktion des Todessterns im Zeitraffer. Sehr coole Animation eines Fans. © Bild: Screenshot

Neue, weihnachtliche Fundstücke aus dem Internet: Die Superwaffe des Imperiums, ein Klingelton-Sittich, ein Brief an Satan, Tischtennis-Talente aus Japan und mehr.

1 / 50
©Screenshot

Lass dich nicht von dem Babyspeck täuschen. Diese japanischen Kinder im Volksschulalter sind wahre Tischtennis-Kampfmaschinen.

©Screenshot

Flyball – ein idealer Sport für Leute, die sich nicht bewegen wollen. Aber was die Hunde leisten, ist ziemlich spektakulär.

©Screenshot

Die Suche nach Glück wird im Kurzfilm Happiness von einer kleinen Ratte hartnäckig verfolgt. Wird sie jemals ihr Ziel erreichen?

©Screenshot

Wer seine Login-Daten vergessen hat und sich anschließend mit Künstlicher Intelligenz herumschlagen muss, braucht jede Menge Frustresistenz.

©Screenshot

Der YouTube-Kanal TierZoo reiht unterschiedliche Tierarten – hier etwa Primaten - wie in einem Computerspiel in Stärkeklassen. Die Zuteilung ist ziemlich fundiert.

©Screenshot

Beim Big-Wave-Surfen im portugiesischen Nazare stürzt ein Surfer. Ein Jetski-Pilot versucht, ihn vor der nächsten Riesenwelle zu retten, doch die Aktion geht schief.

©Screenshot

Als Fallschirmspringer springt man ja normalerweise aus Flugzeugen. Hier versuchen es zwei Draufgänger in Wingsuits mal umgekehrt. Sie springen von einem Berg in ein Flugzeug.

©Screenshot

Das teuerste Gemälde der Welt, Leonardo da Vincis Salvator Mundi, wurde unlängst für 400 Mio. Dollar (450,3 Mio. inklusive Auktionshaus-Prämie) verkauft. Hier sieht man, wie es dazu kam.

©Screenshot

Schon witzig, dass ein Desktop-Hintergrund, den man seit ewigen Zeiten verwendet, doch noch Überraschungen bereithalten kann.

©Screenshot

Aus Aufnahmen der Raumsonde Juno beim Vorbeiflug am Jupiter entstand dieses bildgewaltige Video.

©Screenshot

Was autonome Killer-Roboter anrichten können, zeigt der Kurzfilm "Slaughterbots" auf einprägsame Art.

©Screenshot

Basejumper Jeb Corliss düst mit seinem Wingsuit knapp über die alpine Bergwelt. Die älteren Ausflugsgäste bei einer Berghütte trauen ihren Augen kaum.

©Screenshot

Wie hebt man schwere, bewegungsunfähige Leute schnell vom Boden auf? Mit der Ranger Roll natürlich.

©Screenshot

Kleine Wasserlacken können trügerisch sein. Unter mancher verbirgt sich ein ganz schön tiefes Loch.

©Screenshot

Thors Hammer kommt – einmal geworfen - immer zu ihm zurück. Ein Bastler versucht, so ein Ding selbst zu bauen.

©Screenshot

Vor einigen Jahren wurde ein Luxushotel auf einer japanischen Insel offenbar überstürzt aufgegeben und verlassen. Beim Durchforsten finden sich erstaunliche Dinge.

©Screenshot

Vor 5 Jahren hat Zlatan Ibrahimovic im Spiel Schweden gegen England dieses unvergessliche Traumtor erzielt.

©Screenshot

Ein Meteorit macht die finnische Nacht zum Tag. Beeindruckende Leuchtkraft.

( futurezone ) Erstellt am 23.12.2017