Digital Life
08.03.2015

Die Trolle, Androiden und Maskottchen des MWC

In den Hallen des Mobile World Congress sieht man nicht nur neue Smartphones und Wearables, sondern auch jede Menge Androiden, den ein oder anderen Roboter und Stofftiere.

In den acht Messehallen des Mobile World Congress tummelten sich vom 2. bis 5. März über 85.000 Menschen. Zwischen den Journalisten, Handelsvertretern und CE-, CT- und sonstigen Os von Firmen aus der ganzen Welt, gab es noch andere Besucher: die Booth Dolls. Die futurezone hat Androiden in allen Größen und Formen, Roboter, Stofftiere und Maskottchen gesehen, fotografiert und in folgende Bildergaliere gepackt.

Galerie: Figuren, Roboter und Spielzeug am MWC

1/38

m (7).jpg

m (11).jpg

m (12).jpg

f (22).JPG

m (13).jpg

m (4).jpg

f (18).JPG

m (6).jpg

f (7).JPG

m (9).jpg

f (17).JPG

m (10).jpg

m (3).jpg

f (10).JPG

m (5).jpg

m (2).jpg

f (9).JPG

m (1).jpg

f (13).JPG

f (24).JPG

m (8).jpg

f (23).JPG

f (25).JPG

f (3).JPG

f (21).JPG

f (15).JPG

f (14).JPG

f (19).JPG

f (16).JPG

f (4).JPG

f (12).JPG

f (20).JPG

f (5).JPG

f (11).JPG

f (8).JPG

f (1).JPG

f (2).JPG

f (6).JPG