Zur mobilen Ansicht wechseln »

futurezone-Award Die TVthek ist die futurezone-App des Jahres.

Foto: ORF
Im Rahmen der futurezone-Awards wurde die App für die ORF TVthek des österreichischen Entwicklers Nous Guide. Die Applikation ist für Smartphones mit dem Betriebssystem iOS und Android verfügbar.

Der App-Award wird an die besten Programme aus Österreich verliehen, die im vergangenen Jahr durch ihre einzigartige Idee und Umsetzung aufgefallen sind und so das Leben von vielen Smartphone- und Tablet-Nutzern einfacher, spannender oder produktiver gestalten.

Der Preis, powered by T-Mobile, der von den futurezone-Lesern und einer Fachjury vergeben wurde, ging in diesem Jahr an die App für die ORF TVthek des Wiener Unternehmens Nous Guide. Über das Programm haben Anwender Zugriff auf das Videoarchiv des ORF und können Sendungen Ausschnittsweise sowie in voller Länge unterwegs mit ihrem Smartphone abrufen. 

Die App ist Anfang des Jahres erschienen und  kostenlos für Android und iOS erhältlich. Auf Platz zwei landete die Radrouten-App BikeCityGuide für Android und iOS. Der dritte Platz geht an die Übersetzungs-App iTranslate Voice von Sonico Mobile.

Mehr zum Thema

(futurezone) Erstellt am 08.11.2012, 20:25

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?