Drei warnt iPhone-4S-Nutzer vor iOS 6.1-Update
© dpa/Julian Stratenschulte

Drei warnt iPhone-4S-Nutzer vor iOS 6.1-Update

Drei warnt iPhone-4S-Nutzer vor iOS 6.1-Update

Offenbar führt iOS 6.1 bei vielen Nutzern zu Problemen, die je nach Gerät unterschiedlicher Natur sein können. Wie TheNextWeb berichtet, gibt es in Apples Hilfe-Foren zahlreiche Beschwerden über allzu schnelle Akku-Entladung nach einem Upgrade am iPhone 5. Als möglicher Grund wird unter anderem eine Synchronisations-Schleife mit Mailservern gesehen, die bei vielen Anwendern im Hintergrund läuft.

Beim iPhone 4S kommt es wiederum teilweise zu Problemen mit dem Mobilfunk-Empfang über das 3G-Netz. Vodafone UK und Drei Österreich reagierten laut Guardian mit SMS an ihre Kunden umgehend darauf. Sie empfehlen darin, mit einem Upgrade zu warten, sollte man es nicht bereits durchgeführt haben. Die Mobilfunker versichern, ihre Kunden zu informieren, sobald eine Lösung für das Problem gefunden ist.

Mehr zum Thema

  • Evasi0n ist beliebtester Jailbreak aller Zeiten
  • iPhone 5 macht Apple zum US-Marktführer
  • Apple veröffentlicht iOS 6.1

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare