Digital Life
07.10.2016

E-Mobility on Stage zu Gast in Kärnten

Von 20. bis 21. Oktober können Interessierte eine Vielzahl von Elektrofahrzeugen bei "E-Mobility on Stage" am Standort von Infineon in Villach ausprobieren.

Die Veranstaltung "E-Mobility on Stage" bietet jedes Jahr die Gelegenheit, die Welt der Elektromobilität näher zu erkunden. Verschiedenste Elektroautos können kostenlos probegefahren werden, außerdem gibt es Infos rund um Ladeinfrastruktur, Finanzierung und mehr. Während "E-Mobility on Stage" in den vergangenen Jahren stets in Wien stattfand, geht das Event heuer erstmals "on tour" und macht Station bei Infineon in Villach.

Von 20. bis 21. Oktober können Besucher E-Fahrzeuge wie BMW i3, Hyundai ix35 Fuel Cell, KTM Freeride E-SM, NISSAN LEAF, NISSAN E-NV 200, Renault Twizy, Renault ZOE, VW e-Golf, VW Golf GTE, VW Passat GTE, BEKO-Schweber, die aktuellsten BOSCH-E-Bikes u.v.m. vor Ort testen.

E-Mobility on Stage 2015

1/23

DSC_0068.JPG

DSC_0063.JPG

DSC_0058.JPG

DSC_0060.JPG

DSC_0040.JPG

DSC_0022.JPG

DSC_0031.JPG

DSC_0041.JPG

DSC_0019.JPG

DSC_0011.JPG

DSC_0015.JPG

DSC_0012.JPG

DSC_0017.JPG

DSC_0039.JPG

DSC_0049.JPG

DSC_0051.JPG

DSC_0047.JPG

DSC_0048.JPG

DSC_0028.JPG

DSC_0027.JPG

DSC_0043.JPG

DSC_0029.JPG

DSC_0055.JPG

Technologieforum

Beim Praxisforum, welches parallel zur Publikumsveranstaltung stattfindet, werden die Möglichkeiten von E-Mobilität aufgezeigt. Vorträge, Roundtable-Diskussionen und geführte Rundgänge für Schüler werden dabei angeboten. Das genaue Programm und Informationen zur Anmeldung findest du hier.

Organisiert wird "E-Mobility on Stage" von der Elektromobilitäts-Allianz Austrian Mobile Power.