Digital Life
25.06.2014

Einbrecher hinterlässt Facebook-Profil am PC des Opfers

Ein Einbrecher hat den Computer seines Opfers genutzt und vergessen sich aus seinem Facebook-Account auszuloggen. Er wurde gefasst.

Wie mehrere US-Medien berichten, wurde ein Verdächtiger verhaftet, nachdem er in ein Haus eingebrochen war. Zum Verhängnis wurde ihm allerdings, dass er den Computer des Opfers verwendete, ohne sich anschließend aus seinem Facebook-Account auszuloggen.

"Das ist der erste Fall in Dakota County, bei dem ein mutmaßlicher Einbrecher sein eingeloggtes Facebook-Profil auf dem Computer des Opfers zurückließ", sagte eine Sprecherin der örtlichen Polizei.