Screenshot

© Facebook

Übermut
06/24/2016

Einbrecher prahlt bei Facebook mit Diebstahl - Verhaftung

Nach einem Juwelendiebstahl mit Beute in Höhe von 500.000 US-Dollar hat einer der Täter aus Florida bei Facebook mit der Tat angegeben. Er wurde verhaftet.

Einer der Diebe hatte am 27. Mai ein Video bei Facebook hochgeladen, in dem die Kriminellen mit der Tat angeben. Der 18-Jährige wurden daraufhin verhaftet, wie Reuters berichtet. Ein 27-jähriger Komplize wurde nach einem weiteren Einbruch im Juni ebenfalls verhaftet. Ein dritter Mittäter, der im geposteten Video mit Hundertdollarscheinen in die Kamera winkt, wird von der Polizei noch gesucht.

In dem siebenminütigen Video sind die Männer zu sehen, wie sie mit ihrer Beute angeben. 3000 mal wurde der Amateurfilm bei Facebook mittlerweile geklickt. Die Diebe haben angegeben, dass sie die gestohlenen Juwelen in einem Geschäft gegen Geld getauscht haben. Das Video half der Polizei, diesen Pfandleiher aufzuspüren.