E-Mobility on Stage 2015

© Austrian Mobile Power

Digital Life
09/15/2015

Elektromobilität erleben neben dem Burgtheater

Die Veranstaltung "E-Mobility on Stage" lockt mit kostenlosen Elektroauto-Testfahrten und vielen Informationen rund um Ladetechnologien und andere E-Mobility-Produkte.

In diesem Jahr steht "E-Mobility on Stage", das von der Elektromobilitätsallianz Austrian Mobile Power (AMP) organisiert wird, unter dem Motto "Innovation findet Stadt". "Elektromobilität ist für den Innovationsstandort Wien beziehungsweise für das gesamte Automotive-Zulieferland Österreich von großer Bedeutung und daher bei uns nicht nur hinsichtlich der positiven Umweltaspekte, sondern auch in Bezug auf die heimische Wirtschaft und Forschung ein zentrales Zukunftsthema", meint AMP-Chef Heimo Aichmaier.

Am Freitag, den 18., und Samstag, den 19. September können Besucher der Veranstaltung, die neben dem Wiener Burgtheater stattfindet, unter anderem BMW i3, Nissan Leaf, Renault Zoe, VW e-Golf und VW Golf GTE testfahren. Zudem zeigen unterschiedliche Lademöglichkeiten auf, welche Lösungen für Privatpersonen, Unternehmer und öffentliche Einrichtungen bedarfsgerecht sind. Geöffnet ist das Veranstaltungsgelände am Freitag und Samstag zwischen 9:00 und 19:00 Uhr.