Bilder wie dieses vom Start einer SpaceX Falcon-9-Rakete werden online gerne verbreitet. Nun ist die Rechtslage dazu geklärt

© AP/John Raoux

Digital Life
03/24/2015

Elon Musk gibt SpaceX-Fotos für Öffentlichkeit frei

Im Gegensatz zu NASA-Bildern durften Fotos von SpaceX bisher nicht frei verwendet werden. Ab sofort sind die Bilder des Raumfahrtunternehmens aber "public domain".

Mit der Ankündigung, Fotos des Raumfahrtunternehmens SpaceX zur öffentlichen Verwendung freizugeben, beendet Elon Musk eine bereits seit Längerem geführte Bildrechtediskussion. Während Fotos der staatlichen US-Raumfahrtbehörde NASA jederzeit kostenlos verwendet werden dürfen, ist der rechtliche Status der Bilder privater Raumfahrtunternehmen unklar. Für Raumfahrtenthusiasten war dies immer Zeichen einer negativen Entwicklung. Ab sofort sind die Bilder von SpaceX allerdings "public domain", besitzen also den gleichen Status wie die Bilder der NASA.

Anlässlich dieser Änderung hat SpaceX ein eigenes Flickr-Konto eröffnet, berichtet Ars Technica. Die Bilder dort erscheinen unter Creative-Commons-Lizenz, allerdings nur deswegen, weil Flickr bisher keine so genannte "CC-Zero"-Lizenz auswählen lässt. Die Fotos sind dennoch frei verwendbar.