Digital Life
22.11.2018

Eric Schmidt kommt nach Wien

Der ehemalige Google-CEO wird am 30. November einen Vortrag halten. Der Eintritt ist kostenlos.

Mit Eric Schmidt kommt der frühere Google-CEO nach Wien. Jetzt ist er Mitglied des Aufsichtsrats von Alphabet, der Muttergesellschaft von Google. Am 30. November wird er um 14 Uhr bei der Veranstaltung „Europa als globaler Innovation Leader – Traum oder mögliche Realität?“ auftreten.

Die Keynote wird Bundeskanzler Sebastian Kurz halten, danach findet der Impulsvortrag und ein Gespräch mit Fragerunde mit Eric Schmidt statt. Themen werden ua. die Chancen und Risiken für Europas Zukunft sein, welche Rolle künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen spielen werden und wie sichergestellt werden kann, dass Technologie zum Wohle aller eingesetzt wird.

Die Veranstaltung findet im Audimax am Campus der WU Wien statt. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung auf der Website ist erforderlich. Die Anmeldung ist bis 28. November möglich. Aufgrund des beschränkten Sitzplatzkontingents sollten sich Interessierte aber möglichst bald anmelden.