Digital Life
03.03.2013

Erster Assassin's Creed IV Trailer im Netz

Das hatte Ubisoft vermutlich anders geplant. Der für Montag geplante weltweite Release des ersten Trailers von Assassin’s Creed IV: Black Flag fand auf YouTube und anderen Videoplattformen schon in der Nacht auf Sonntag statt. Die knapp zweiminütige Vorschau zeigt den Hauptakteur Captain Edward Kenway, der sich in einem Piraten- und Schiff-Setting durch die Gegend kämpft.

Wer sich echte Spielszenen und mehr Infos zur tatsächlichen Handlung erwartet hatte, wird vom Trailer enttäuscht sein. Dieser besteht nämlich nur aus animierten Filmsequenzen, die nur wenige Rückschlüsse auf den Spielverlauf geben. Einmal mehr bestätigt ist allerdings das Veröffentlichungsdatum, das Ubisoft mit 29. Oktober 2013 angibt. Das Spiel soll für PS3 und

, Xbox 360, Wii U, PC und „Next-Gen“-Konsolen erscheinen, womit neben der PS4 wohl auch der Xbox-Nachfolger gemeint ist.

Erfolgs-Franchise Assassin's Creed
Nachdem der Trailer nun bereits geleakt ist, darf man gespannt sein, ob am Montag noch weitere Details zum Spiel durchsichern werden. Auf diversen Blogs und Foren fanden sich bereits weitere Promoshots. Die Assassin’s-Creed-Serie zählt zu den Verkaufsschlagern von Ubisoft. Allein Assassin’s Creed III verkaufte sich bislang über zwölf Millionen Mal.

Mehr zum Thema

  • Sonys PlayStation 4 muss um Relevanz bangen
  • Sony zeigt Teile des Spiele-PCs PlayStation 4