Digital Life
23.11.2018

Erster Teaser zum „Lion King“-Remake veröffentlicht

Auf den ersten Blick wirken die Animationen im Remake des Zeichentrick-Klassikers beeindruckend.

Disney hat am Donnerstag den ersten Teaser zum Remake von „Der König der Löwen“ veröffentlicht. Im Gegensatz zum Originalfilm aus den 1990er-Jahren sind die Charaktere diesmal computeranimiert, der Blockbuster soll im Sommer 2019 in die Kinos kommen.

Experten zeigen sich vorerst überzeugt von den gut gemachten Animationen, betonen aber zugleich, dass der Erfolg des Remakes zu einem großen Teil von den Sprechern abhängen wird. Im ersten Teaser ist vorerst die Stimme von James Earl Jones zu sehen, der dem Löwen-Vater Mufasa Gehör verschafft – gefolgt vom berühmten Song „The Circle of Life“. James Earl Jones hat schon im Originalfilm die Stimme von Mufasa eingesprochen.

Als weitere Sprecher unter der Regie von Jon Favreau (bekannt vor allem durch Marvel-Filme wie zuletzt „Avengers: Infinity War“) sind in der englischen Version unter anderem an Bord: Seth Rogen als Pumbaa,  Donald Glover als Simba, Chiwetel Ejiofor als Scar, Billy Eichner als Timon, Beyoncé als Nala und John Oliver als Zazu.