Digital Life
19.05.2015

EZTV-Gründer gibt auf

Der Gründer der populären TV-Torrent-Site EZTV gibt auf, nachdem mehrere Domains von Scammern übernommen wurden.

Die seit 2005 aktive Torrent-Site EZTV ist Geschichte. Wie TorrentFreak berichtet, hat EZTV-Gründer Nova King das Handtuch geworfen, nachdem Scammer Domains des Torrent-Vertriebs übernommen haben.

Der italienische Registrar suspendierte auf Druck von Rechteinhabern bereits vor einiger Zeit die .it-Domain auf der EZTV seit 2007 erreichbar war. Sie wurde in Folge von Scammern übernommen, die sich später auch die Domain EZTV.ch unter den Nagel rissen, auf die der Torrent-Distributor ausgewichen war. Mit Ende April stellte EZTV offenbar den Betrieb ein.

Der Neustart und einer anderen Domain sei für die Betreiber keine Option gewesen, heißt es auf TorrentFreak. Sie warnen nun vor dem Besuch von EZTV.it und EZTV.ch, die mittlerweile von Scammern betrieben werden.