Digital Life
16.01.2017

Facebook eröffnet Digitalkompetenz-Lernzentrum in Berlin

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat in Deutschland ein „Digitales Lernzentrum“ eröffnet.

In den Räumen sollen digitale Kompetenzen an jene vermittelt werde, die sonst keinen direkten Zugang zu solchen Angeboten haben, sagte Sandberg am Montag. Neben dem Programmierunterricht stehe die Vermittlung von Medienkompetenz im Fokus. „Wir brauchen eine digitale Alphabetisierung, um Technologie nutzen zu können, wir brauchen eine Medien-Schulung, damit wir informiert bleiben können.“

An der von Facebook gegründeten Initiative nehmen die Partner ReDI School of Digital Integration, die HABA Digitalwerkstatt, der Verein „Wege aus der Einsamkeit“ sowie das Projekt „Reporterfabrik“ von Correctiv und Reporterforum teil. In den von Facebook bereitgestellten Räumen in der Nähe des Potsdamer Platzes in Berlin sollen unter anderen Kurse angeboten werden, in denen Kinder, ältere Menschen und Flüchtlinge Programmiersprachen lernen oder Workshops zum Umgang mit digitalen Medien und die Nutzung von Medieninhalten stattfinden.