Business

Facebook-Investor will an Londoner Börse

Der Moskauer Yuri Milner geht konsequent seinen Weg: Mit seiner Investment-Firma Mail.ru (zuvor Digital Sky Technologies) will der Internet-Millionär jetzt an die Börse. Eine Aktie soll 23,7 bis 27,7 US-Dollar wert sein, Mail.ru wird demnach mit 4.8 bis 5.6 Milliarden US-Dollar bewertet.

Bei Milners Unternehmen handelt es sich um den wichtigsten Internet-Investor Russlands. So gehört Mail.ru nicht nur der wichtigste, gleichnamige eMail-Anbieter des Landes, sondern auch etwa 25 Prozent des größten russischen Online-Netzwerks, Vkontakte. Auch im Ausland hat Milner kräftig Geld augegeben: Unter seiner Leitung wurde der populäre Chat-Dienst ICQ gekauft sowie viele hundert Millionen Dollar bei den Web-Diensten Facebook, Groupon und Zynga für kleine Anteile ausgegeben.

Bei Mail.ru selbst wiederum haben potente andere Kapitalgeber investiert: Dem Milliardär Alisher Usmanov (Arsenal) gehören 34 Prozent, der chinesische Internet-Konzern Tencent hat 300 Millionen US-Dollar investiert.

(Jakob Steinschaden)

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Jakob Steinschaden

mehr lesen Jakob Steinschaden

Kommentare