SOZIALES NETZWERK

Facebook: Layout der Nutzerprofile umgestellt

Facebook hat vor knapp einem Monat das neue Design der Profilseiten vorgestellt. Die Änderungen waren vorwiegend struktureller Natur. So präsentieren sich die Seiten jeweils in stark verändertem Design. Seit Montag werden von Facebook aus alle der mehr als 500 Millionen Profile, die es auf der ganzen Welt gibt, verpflichtend auf das neue Design umgestellt. Davor konnten Nutzer zwischen altem und neuem Design frei wählen.

An erster Stelle steht jetzt eine Übersicht einzelner Basisinformationen wie Wohnort, Beruf oder Familienstatus. Gleich danach erscheint eine kurze Auswahl an Profilfotos oder Fotos, in denen der User markiert beziehungsweise vermerkt wurde. Darüber hinaus werden Freunde in der jeweiligen Übersicht strukturiert dargestellt, also aufgeteilt in eventueller Partner, Familie, oder andere Gruppen.

Die einzelnen Tabs der Profilseite wurden von der oberen Querspalte in die linke Senkrecht-Spalte versetzt. Außerdem wurde mit "Freunde" ein neuer Tab hinzugefügt. Bei Angaben wie Interessen oder Arbeitsplatz wird vermehrt auf Bilder und weniger auf Auflistungen gesetzt.

Mehr zum Thema:

Facebook mit neuem Profil-Layout
Diaspora: Das Anti-Facebook im ersten Test

(futurezone)

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!