Privacy Check

© Facebook

Datenschutz
09/05/2014

Facebook liefert "Privacy Check" aus

Facebook beginnt mit der Verteilung eines Werkzeugs, das Nutzern helfen soll ihre Privatsphäreneinstellungen zu kontrollieren.

Bereits seit März testet Facebook die App, seit gestern steht sie den ersten Nutzern zur Verfügung. Schritt für Schritt sollen alle User die Möglichkeit bekommen, Privacy Check zu nutzen, wie insidefacebook berichtet. Die Option wird Besuchern von Facebook anfangs automatisch angeboten. Mit einem Klick zur Bestätigung beginnt eine Schritt-für-Schritt-Kontrolle der wichtigsten Datenschutz-Einstellungen, bei der jede Auswahlmöglichkeit erklärt werden soll. Im ersten Schritt wird geprüft, mit wem Inhalte geteilt werden. Dann werden die Apps geprüft, mit denen der Nutzer eingeloggt ist, und die dritte Kategorie befasst sich mit den Privatsphäre-Einstellungen, die die Sichtbarkeit sensibler Informationen kontrollieren. Über das Facebook Menü soll Privacy Check ständig aufrufbar sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.