Digital Life
13.07.2012

Facebook: Meldungen werden automatisch geteilt

Das Online-Netzwerk testet derzeit eine Funktion, bei der Beiträge von Pages ungefragt im eigenen Freundeskreis geteilt werden.

Die Posts werden im Nachrichten-Feed mit dem Hinweis angezeigt, dass ein Freund Fan dieser Seite ist. Das geschieht vollautomatisch, ohne, dass der Nutzer mit dem Beitrag interagiert hat.

Diese Funktion wurde bereits von einigen Facebook-Nutzern in den USA, sowie bereits vereinzelt in Österreich beobachtet. Das Heikle an der Sache ist, dass diese Meldungen dem jeweiligen Nutzer zugeschrieben werden könnten, auch, wenn er sie nie bewusst geteilt, oder gesehen  hat.

Auf Nachfrage von ZDNet erklärte Facebook, dass es sich dabei um keinen Fehler handelt, sondern um eine neue Funktion, die gerade getestet wird. "Um Menschen zu helfen, neue Pages, Veranstaltungen und andere interessante Informationen zu bekommen, sehen sie Posts von Seiten, die ihre Freunde mögen", so Facebook.

Mehr zum Thema

  • Facebook schließt API von Face.com
  • Facebook: Freunde sollen Pseudonyme aufdecken
  • Facebook und Yahoo kooperieren enger