Vorsicht bei Facebook-Warnungen von Freunden

© dpa/Julian Stratenschulte

Digital Life
05/20/2014

Facebook-Nutzer können nach Beziehungsstatus fragen

Facebook hat sein "Ask"-Feature auf den Beziehungsstatus erweitert. Facebook-Nutzer können so einfach über Facebook erfragen, ob jemand Single ist.

Facebook erlaubt nun, andere Nutzer über einen „Ask“-Button nach ihrem Beziehungsstatus zu fragen. Die neue Funktion betrifft lediglich Nutzer, die ihren Beziehungsstatus nicht im Profil angegeben haben. Auf Knopfdruck verschickt Facebook eine Anfrage mitsamt Nachricht, auf die man mit den üblichen Optionen für den Beziehungsstatus antworten kann. Der Beziehungsstatus kann auf Wunsch dann dauerhaft im Profil eingetragen oder nur mit jener Person, die angefragt hat, geteilt werden.

Facebook will Vollständigkeit

Der „Ask“-Button ist bereits seit einigen Monaten verfügbar, Facebook hat ihn allerdings erst jetzt auf den Beziehungsstatus erweitert. Mit Hilfe des „Ask“-Buttons will Facebook seine Nutzer dazu bringen, ihr Profil zu vervollständigen. Auch Informationen wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Heimatstadt können angefragt werden.