Digital Life
11.07.2016

Facebook-Nutzer suchen ein Smartphone auf einem Teppich

Auf einem Bild eines einfachen Teppichs versteckt sich ein Smartphone, doch viele Internet-Nutzer können es nicht sehen. Die optische Illusion wurde zum Facebook-HIt.

Ein Bild eines Teppichs bringt derzeit zahlreiche Internet-Nutzer zur Verzweiflung. Auf diesem sind auf den ersten Blick lediglich ein herkömmlicher Teppich mit Blumenmuster sowie ein weißer Tisch zu sehen. Doch dort versteckt sich auch ein Smartphone mit Hülle, das sich ohne Hilfe kaum entdecken lässt. Ähnlich wie bei der optischen Illusion der Ziegelmauer, die bereits vor einigen Wochen viral ging, wird das auf Facebook veröffentlichte Bild eifrig geteilt. Es zählt bereits mehr als 140.000 Likes und wurde über 18.000 Mal geteilt.

Fotografin des "Suchbildes" ist die philippinische Facebook-Nutzerin Jeya May Cruz, die dank ihres unverhofften Erfolges auch 4000 Follower gewann. In den Kommentaren, die Facebook-Freunden der Fotografen vorbehalten sind, zeigt sich auch, dass das Rätsel unterschiedliche Reaktionen auslöst. Während viele das Smartphone auf Anhieb oder nach kurzer Suche entdecken konnten, wollte es einigen Nutzern auch nach längerer Zeit nicht gelingen. Zur Hilfe wurden aber bereits Bilder hochgeladen, die die Position des Smartphones verraten.