Digital Life
14.08.2013

Facebook testet App für Prominente

Facebook will Prominenten die Interaktion mit ihren Fans erleichtern und testet eine Smartphone-Anwendung, die Stars & Sternchen einen Überblick darüber verschaffen soll, was über sie in dem Online-Netzwerk gepostet wird.

Derzeit werde die Smartphone-Anwendung von einer ausgewählten Gruppe bekannter Persönlichkeiten getestet, berichtet das „Wall Street Journal“-Blog AllThingsD. Prominente sollen über die App Fan-Postings über sie in dem Online-Netzwerk beobachten und schnell darauf regieren können, heißt es in dem Bericht. Das Projekt befinde sich in einer frühe Phase. Ziel sei es, Berühmtheiten zu ermutigen, mehr Inhalte auf Facebook zu posten.

Facebook bestätigte gegen dem Blog den Test der Anwendung. Das Unternehmen arbeite an mobilen Features, die Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens bei der Interaktion mit ihren Fans helfen sollen, hieß es. Details  wollte Facebook noch keine nennen.

Facebook will mit der Promi-App auch  gegen den Rivalen Twitter punkten. Der Kurznachrichtendienst wird von VIPs weit häufiger zur Verbreitung von Nachrichten genutzt.

 

Mehr zum Thema

  • Twitter: "Verbreitungsdynamiken unterschätzt"
  • Facebook ermöglicht Einbetten von Posts
  • Facebook führt Hashtags ein