Rollout
12/07/2011

Facebook-Timeline startet

Vorerst nur in Neuseeland

Das Online-Netzwerk Facebook hat am Dienstag mit dem Freischalten seiner Timeline begonnen. Vorerst wird die neue Facebook-Profilansicht jedoch nur Nutzern in Neuseeland zur Verfügung stehen, teilte Facebook im Unternehmensblog mit. In naher Zukunft soll die Timeline auch für weitere Nutzer freigeschalten werden, hieß es weiter.

Facebook hatte die neue Profilansicht bei seiner Entwicklerkonferenz f8 im September präsentiert. Bislang ist Timeline nur für Entwickler oder Facebook-Nutzer, die sich dafür ausgeben, zugänglich. Laut dem Unternehmen haben sich seit September mehr als eine Million Facebook-Nutzer auf der Entwicklerplattform registriert, um die Timeline nutzen zu können.

Die Timeline war bei der Vorstellung auf ein geteiltes Echo gestoßen, unter anderem weil viele Nutzer ihre gesamten Daten nicht auf diese Weise präsentieren wollten.

Mehr zum Thema