Wanted
08/30/2011

Facebook zahlt 40.000 Dollar für Bugs

Nutzer werden für Aufspüren von Sicherheitslücken belohnt

Seit August läuft bei Facebook ein Belohungsprogramm, das das Aufspüren von Sicherheitslücken belohnt. Innerhalb der ersten drei Wochen hat Facebook Prämien im Wert von insgesamt 40.000 US-Dollar ausgezahlt. Laut Sicherheitschef Joe Sullivan rangieren die Schecks je nach Gefahrenpotenzial der Schwachstelle zwischen 500 und 5000 Dollar. Letzterer Betrag sei bislang einmal ausgezahlt wurden.

Allerdings kann man den Betrag in die Höhe schrauben, wenn man mehrere Lücken aufdeckt. Ein Sicherheitsexperte etwa bekam so für das Finden von sechs Schwachstellen 7000 Dollar überwiesen. Um Anspruch auf eine Prämie zu haben, muss man als Erster auf den Bug aufmerksam machen und bis zur Prüfung durch Facebook mit dem Fehler nicht an die Öffentlichkeit gehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.