Digital Life
28.10.2016

Faraday Future zeigt Teaser zu erstem E-Auto-Serienmodell

In einem Video zeigt das E-Auto-Start-up Faraday Future sein erstes Serienmodell in Verkleidung. Dessen Enthüllung wird im Jänner 2017 erwartet.

"Hören Sie den Motor nicht? Sollten Sie auch nicht", heißt es in einem 15-sekündigen Teaser-Video, das Faraday Future veröffentlicht hat. Darin sieht man das erste Serienmodell des US-Start-ups mit chinesischem Wurzeln auf einer idyllischen Straße in der Wüste. Nähere Hinweise auf sein tatsächliches Aussehen erhält man kaum. Stattdessen ist das Auto in typischer "Erlkönig"-Maskierung zu sehen.

Kombi statt Sportwagen

Einzig die Form, die auch als Silhouette auf der Webseite des Unternehmens zu sehen ist, verrät, dass es sich wohl um einen Kombi handeln wird. Die offizielle Vorstellung des ersten Serienmodells von Faraday Future wird laut The Verge auf der Consumer Electronics Show im Jänner 2017 erwartet. Bei der CES 2016 hat Faraday Future das Konzept-Auto FFZero1 vorgestellt. Der Elektroflitzer mit 1000 PS wird so aber wahrscheinlich nicht in Produktion gehen.