Digital Life
12.03.2013

Finanzen von Prominenten gehackt

Die Finanzdetails von zahlreichen prominenten Personen sind am Montag auf einer Webseite aufgetaucht. Zu den Opfern zählen neben der Sängerin Beyonce und dem Rapper Jay-Z auch die Politiker Hillary Clinton und Joe Biden.

Wie das Portal TMZ berichtet, sind Informationen wie Adressen, Kreditkartendaten und Sozialversicherungsnummern veröffentlicht worden. Derzeit ist von 14 Opfern die Rede, wobei das Ausmaß der veröffentlichten Daten von Fall zu Fall sehr unterschiedlich ist. Von den Politikern Joe Biden und Hillary Clinton wurden ebenfalls Details veröffentlicht, die allerdings keine finanziellen Informationen enthalten.

Laut TMZ ermittelt derzeit sowohl die Polizei von Los Angeles als auch die Bundesbehörde FBI in dem Fall. Details zum aktuellen Stand der Untersuchungen sind nicht bekannt.

Mehr zum Thema

  • Cyberangriff auf australische Notenbank
  • " Anonymous hat das Gebäude verlassen"