FH Wien der WKW

© FHWien der WKW / Andreas Balon

Lernerfolg
09/05/2014

futurezone-Stipendiaten berichten vom Campus

Die glücklichen Kandidaten, die von der futurezone und der FH Wien der WKW vergebenen MBA-Stipendien ergattert haben, berichten regelmäßig aus ihrem Studienalltag.

Insgesamt drei glückliche Bewerber haben das strenge Auswahlverfahren überstanden und sich je ein Stipendium für den Studiengang "International MBA in Management and Communication" an der FH Wien der WKW gesichert. Ein Voll- und zwei Teilstipendien im Gesamtwert von über 20.000 Euro wurden von futurezone und FH Wien der WKW vergeben. Die Stipendiaten Bosko Andjelic, Christian Hromatka und Florian Neubauer werden ab Freitag regelmäßig in Blog-Einträgen auf der futurezone über ihre Erfahrungen im Studium berichten.

"Ich freue mich als Working Professional und Studienabbrecher sehr, eine zweite Chance zu bekommen, eine akademische Ausbildung zu absolvieren", freut sich der angehenden MBA-Student Bosko Andjelic. "Nun heißt es dank des futurezone-Stipendiums back to school und umfassende hands-on Erfahrung mit weiterführendem betriebswirtschaftlichen Know-how kombinieren."

Voller Vorfreude

Die Stipendien-Aktion entpuppt sich als voller Erfolg, alle drei Neo-Studenten freuen sich auf die kommenden Herausforderungen. "Ich war lange auf der Suche nach einem MBA-Studium, das inhaltlich meinenen Vorstellungen entspricht. Jetzt habe ich es gefunden und freue mich schon auf den Start ins erste Semester", so Christian Hromatka.

Auch Florian Neubauer sieht dem Studienbeginn schon gespannt entgegen: "Bildung ist für mich sehr wichtig. Das Studium wird mir helfen, Angestellte in Zukunft besser zu führen und, durch mein Verständnis der Internationalisierung und des dringenden Exports von österreichischen Unternehmen, Niederlassungen mit deren Projekten in verschiedenen Teilen der Welt zum Erfolg zu bringen", so der angehende Stipendiat.

Ursprünglich waren eigentlich nur zwei Stipendien ausgeschrieben. „Wir waren von der Qualität der Stipendien-BewerberInnen für unseren MBA so beeindruckt, dass wir uns gemeinsam mit der futurezone spontan entschlossen haben, ein zweites Teilstipendium zu vergeben. Ich bin schon gespannt auf die Blogeinträge der StipendiatInnen und werde sie regelmäßig verfolgen", sagt Natalie Völk, Leiterin des Zentrums für akademische Weiterbildung an der FH Wien der WKW.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.