Digital Life 04.07.2017

Game Of Thrones: Chatbot hilft der Handlung zu folgen

© Bild: HBO

Ein "Game Of Thrones"-Chatbot erinnert Nutzer an die letzten Ereignisse in der Serie. Er soll Fans für die siebte Staffel auf den neuesten Stand bringen.

Eine Londoner Kreativagentur hat einen Chatbot programmiert, mit dem man sich über die Hitserie Game of Thrones unterhalten kann. Bei sechs Staffeln, zahlreichen Schauplätzen und dutzenden Charakteren kann es unter anderem schwierig werden, sich zu merken, welche Charaktere noch am Leben sind. Aufgrund des bevorstehenden Starts der siebten Staffel will die Agentur Game-Of-Thrones-Fans auf den aktuellen Stand bringen.

Eine der Hauptfunktionen des Bots ist es, Fragen über Charaktere zu beantworten (Warnung: Spoilers). Fragt man etwa „Is Jon Snow alive?“ antwortet der Bot mit „Yes (Resurrected)“. Außerdem kann man sowohl allgemeine Informationen als auch detailliertes Wissen, etwa den Familienstammbaum oder die Spitznamen eines Charakters abfragen.

1 / 3
©screenshot
©screenshot
©screenshot

Der Bot ist über Facebook Messenger abrufbar. Die siebte Staffel von Game Of Thrones startet am 17. Juli. Es ist die vorletzte Staffel der Kultserie und führt die Handlung ohne Buchvorlage fort. In Österreich wird sie über Sky verfügbar sein. Für die Zeit nach der Serie sind gleich mehrere Spinoffs angedacht.

( futurezone ) Erstellt am 04.07.2017